Spannung bis zum letzten Meter um Gesamtsieg

May 10, 2018

 

 

Spannend bis zum letzten Meter ging es bei der 4. Auflage der Brennercom Sailing Week zu. Ein Fehlstart des führenden Bootes BMW Auto Ikaro beim Start zur 7. Wettfahrt, die den Namen Klaro Boats trug, brachte aber die richtige Würze in das Abschlussrennen. Am Ende reichte Skipper Bernhard Mair ein 8. Platz, um trotz Punktgleichheit mit Windsurfing Kaltern, den Titel erneut zu holen.

 

Vor der letzten Wettfahrt lag die Favoritenrolle ganz klar bei BMW Auto Ikaro, doch nur wenige Augenblicke nach dem Start wendete sich das Blatt schlagartig. Skipper Bernhard Mair fabrizierte einen Fehlstart und fand sich am Ende des Feldes wieder. Ab diesem Zeitpunkt begann die Rechnerei. Aufgrund der Streichresultate würde ihm ein 8. Platz zur Titelverteidigung reichen. Und genau diesen Platz holte BMW Auto Ikaro am Ende. Diesen entscheidenden Rang, holte Bernhard Mair & Co. erst auf den letzten Metern, als sie Dallmayr Import Sailing noch überholten. Windsurfing Kaltern blieb damit nur mehr der 2. Platz, wie bereits im Vorjahr. Gewonnen wurde die Klaro Boats-Wettfahrt vom Team Hell mit Skipper Hans Hell, vor Team Stumböck mit Hermann Stricker als Skipper. Dritter wurde Auto Hofer – Weico. Die 5. Wettfahrt konnte BMW Auto Ikaro, vor Windsurfing Kaltern und Team Hell für sich entscheiden. Die 6. Wettfahrt entschied das Team Schöne Aussicht mit Skipper Reinhard Widmann, vor BMW Auto Ikaro und Windsurfing Kaltern für sich. 

 

Die Ergebnisse der 5. Wettfahrt:

1. BMW Auto Ikaro (Skipper: Bernhard Mair)
2. Windsurfing Kaltern (Wolfgang Sparer)
3. Team Hell (Hans Hell)
4. Schöne Aussicht (Reinhard Widmann)
5. Team Brennercom (Karl Manfredi)
6. Team Stumböck (Hermann Stricker)
7. Brandnamic (Michael Widmann)
8. Team Annalisa (Annalisa Anderle)
9. Lobis Böden (Norbert Rainer)
10. Bootsschule Latemar – Klaro Boats (Stephan Eckl)
11. Audi Incar Sailing Team (Michele Magagna)
12. Auto Hofer – Weico (Christof Weissteiner)
13. Vinschger Wind (Michael Piesch)
14. Dallmayr Import Sailing Team (Thomas Rinner)
15. Neolit Racing Team (Anton Reichegger)
16. Clean Solutions (Hanspeter Mair)
17. Durst Ventures Sailing Team (Andreas Unterhofer)
18. OBI Woman (Deborah Sparber)
19. Gastro Drink Sailing Team (Günther Unterkofler)

 
Die Ergebnisse der 6. Wettfahrt:

1. Schöne Aussicht (Skipper: Reinhard Widmann)
2. BMW Auto Ikaro (Bernhard Mair)
3. Windsurfing Kaltern (Wolfgang Sparer)
4. Brandnamic (Michael Widmann)
5. Team Stumböck (Hermann Stricker)
6. Bootsschule Latemar – Klaro Boats (Stephan Eckl)
7. Team Annalisa (Annalisa Anderle)
8. Auto Hofer – Weico (Christof Weissteiner)
9. Durst Ventures Sailing Team (Andreas Unterhofer)
10. Audi Incar Sailing Team (Michele Magagna)
11. Vinschger Wind (Michael Piesch)
12. Clean Solutions (Hanspeter Mair)
13. Team Hell (Hans Hell)
14. Gastro Drink Saisling Team (Günther Unterkofler)
15. Lobis Böden (Norbert Rainer)
16. Neolit Racing Team (Anton Reichegger)
17. Dallmayr Import Sailing Team (Thomas Rinner)
18. Brennercom (Karl Manfredi)
19. OBI Women (Deborah Sparber)

 
Die Ergebnisse der 7. Wettfahrt:

1. Team Hell (Hans Hell)
2. Team Stumböck (Hermann Stricker)
3. Auto Hofer – Weico (Christof Weissteiner)
4. Lobis Böden (Norbert Rainer
5. Team Annalise (Annalisa Anderle)
6. Durst Ventures Sailing Team (Andreas Unterhofer)
7. Brennercom (Karl Manfredi)
8. BMW Auto Ikaro (Bernhard Mair)
9. Dallmayr Import Sailing Team (Thomas Rinner)
10. Bootsschule Latemar – Klaro Boats (Stephan Eckl)
11. Audi Incar Sailing Team (Michele Magagna)
12. Vinschger Wind (Michael Piesch)
13. Windsurfing Kaltern (Wolfgang Sparer)
14. Schöne Aussicht (Reinhard Widmann)
15. Clean Solutions (Hanspeter Mair)
16. Gastro Drink Sailing Team (Günther Unterkofler)
17. Brandnamic (Michael Widmann)
18. OBI Woman (Deborah Sparber)
19. Neolit Racing Team

 
Das Endergebnis nach sieben Wettfahrten:

1. BMW Auto Ikaro (Skipper: Bernhard Mair) 15 Punkte (Platzierungen: 1,2,1,(16),1,2,8)
2. Windsurfing Kaltern (Wolfgang Sparer) 15 (4,1,2,3,2,3(13))
3. Brandnamic (Michael Widmann) 21 (2,3,4,1,7,4,(17))
4. Team Hell (Hans Hell) 24 (6,4,8,2,3,(13),1) 
5. Auto Hofer – Weico (Christof Weissteiner) 37 ((14),5,5,4,12,8,3)
6. Team Brennercom (Karl Manfredi) 41 (3,8,10,8,5,(18),7)
7. Schöne Aussicht (Reinhard Widmann) 44 (13, 12, 3,11,4,1(14))
8. Team Annalisa (Annalisa Anderle) 44 (9, 10, (11),5,8,7,5)
9. Bootsschule Latemar – Klaro (Stephan Eckl) 46 ((11),7,7,6,10,6,10)
10. Team Stumböck (Hermann Stricker) 51 (7, 16, (17),15,6,5,2)
11. Vinschger Wind (Michael Piesch) 60 (10, 6, 12,9, (13),11,12)
12. Lobis Böden (Norbert Rainer) 62 (15, (17), 6, 13,9,15,4)
13. Dallmayr Import Sailing Team (Thomas Rinner) 64 (8, 9, (19),7,14,17,9)
14. Durst Ventures Sailing Team (Andreas Unterhofer) 34 ((17), 11, 13,10,17,9,6)
15. Audi Incar Sailing Team (Michele Magagna) 68 ((16), 13, 9,14,11,10,11)
16. Gastro Drink Sailing Team (Günther Unterkofler) 76 (5, 14, 15,12,(19),14,16)
17. Clean Solution (Hanspeter Mair) 84 (12, 15, 14,(18),16,12,15)
18. Neolit Racing Team (Anton Reichegger) 102 (18, 18, 18,17,15,16,(19))
19. OBI Women (Deborah Sparber) 109 ((DNF/20), 19, 16,19,18,19,18)

In Klammern das Streichresultat. 

Please reload

Empfohlene Einträge

Immer wieder BMW Auto Ikaro

September 4, 2019

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

September 4, 2019

February 12, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Logo_NTS_Combo1_2017_RGB_Blue.png