Brennercom Sailing Week: Duell zwischen BMW Auto Ikaro und Windsurfing Kaltern

May 8, 2018

Am Dienstag, dem zweiten Wettkampftag der Brennercom Sailing Week vor der Küste Kroatiens, wurden zwei Wettfahrten durchgeführt. Dabei gab es zwei verschiedene Sieger. Die erste Wettfahrt gewann Windsurfing Kaltern mit Skipper Wolfgang Sparer, die zweite BMW Auto Ikaro mit Skipper Bernhard Mair. Morgen sind zwei weitere Wettfahrten geplant.

 

Die erste Wettfahrt am Tag wurde up and down gefahren. Gleich beim Start bekamen die Teams Durst Ventures Sailing Team, Schöne Aussicht und Audi Incar Sailing Team einen Rückruf und mussten die Startlinie erneut passieren. Danach entwickelte sich eine spannende Wettfahrt.

Nach der Hälfte des Rennens lag Windsurfing Kaltern in Führung, knapp gefolgt von BMW Auto Ikaro. Der Kampf um den Sieg ging bis zur Ziellinie. Mit einem knappen Meter Vorsprung passierte Wolfgang Sparer & Co. das Ziel vor BMW Auto Ikaro. Als drittes Team kam Brandnamic mit Skipper Michael Widmann über die Ziellinie. 

Auch die zweite Wettfahrt prägten die gleichen Protagonisten. Diesmal konnte der Sieger der ersten Wettfahrt, BMW Auto Ikaro, zurückschlagen und sicherte sich den Sieg vor Windsurfing Kaltern. Dritter wurde das Team Schöne Aussicht um Skipper Reinhard Widmann. Einen Rückruf wegen eines Frühstartes musste die Bootschule Latemar – Klaro hinnehmen. Große Freude kam beim einzigen Damenteam OBI mit Skipperin Deborah Sparber auf, die drei Männerteams hinter sich lassen konnten. 

 

Die Ergebnisse der 2. Wettfahrt:

1. Windsurfing Kaltern (Skipper: Wolfgang Sparer)
2. BMW Auto Ikaro (Bernhard Mair)
3. Brandnamic (Michael Widmann)
4. Team Hell (Hans Hell)
5. Auto Hofer – Weico (Christof Weissteiner)
6. Vinschger Wind (Michael Piesch)
7. Bootsschule Latemar – Klaro (Stephan Eckl)
8. Team Brennercom (Karl Manfredi)
9. Dallmayr Import Sailing Team (Thomas Rinner)
10. Team Annalisa (Annalisa Enderle)
11. Durst Ventures Sailing Team (Andreas Unterhofer)
12. Schöne Aussicht (Reinhard Widmann)
13. Audi Incar Sailing Team (Michele Magagna)
14. Gastro Drink Sailing Team (Günther Unterkofler
15. Clean Solutions (Hanspeter Mair)
16. Team Stumböck (Hermann Stricker)
17. Lobis Böden (Norbert Rainer)
18. Neolit Racing Team (Anton Reichegger)
19. OBI Women (Deborah Sparber)

 

Die Ergebnisse der 3. Wettfahrt:

1. BMW Auto Ikaro (Skipper: Bernhard Mair)
2. Windsurfing Kaltern (Wolfgang Sparer)
3. Schöne Aussicht (Reinhard Widmann)
4. Brandnamic (Michael Widmann)
5. Auto Hofer – Weico (Christof Weissteiner)
6. Lobis Böden (Norbert Rainer)
7. Bootsschule Latemar – Klaro (Stephan Eckl)
8. Team Hell (Hans Hell)
9. Audi Incar Sailing Team (Michele Magagna)
10. Team Brennercom (Karl Manfredi)
11. Team Annalisa (Annalisa Enderle)
12. Vinschger Wind (Michael Piesch)
13. Durst Ventures Sailing Team (Andreas Unterhofer)
14. Clean Solution (Hanspeter Mair)
15. Gastro Drink Sailing Team (Günther Unterkofler)
16. OBI Woman (Deborah Sparber)
17. Team Stumböck (Hermann Stricker)
18. Neolit Racing Team (Anton Reichegger)
19. Dallmayr Import Sailing Team (Thomas Rinner)

 

Das Zwischenergebnis nach 3 von vermutlich 8 Wettfahrten:

1. BMW Auto Ikaro (Skipper: Bernhard Mair) 4 Punkte (Platzierungen: 1,2,1)
2. Windsurfing Kaltern (Wolfgang Sparer) 7 (4,1,2)
3. Brandnamic (Michael Widmann) 9 (2,3,4)
4. Team Hell (Hans Hell) 18 (6,4,8) 
5. Team Brennercom (Karl Manfredi) 21 (3,8,10)
6. Auto Hofer – Weico (Christof Weissteiner) 24 (14,5,5)
7. Bootsschule Latemar – Klaro (Stephan Eckl) 25 (11,7,7)
8. Schöne Aussicht (Reinhard Widmann) 28 (13, 12, 3)
9. Vinschger Wind (Michael Piesch) 28 (10, 6, 12)
10. Team Annalisa (Annalisa Enderle) 30 (9, 10, 11)
11. Gastro Drink Sailing Team (Günther Unterkofler) 34 (5, 14, 15)
12. Dallmayr Import Sailing Team (Thomas Rinner) 36 (8, 9, 19)
13. Lobis Böden (Norbert Rainer) 38 (15, 17, 6)
14. Audi Incar Sailing Team (Michele Magagna) 38 (16, 13, 9)
15. Team Stumböck (Hermann Stricker) 40 (7, 16, 17)
16. Durst Ventures Sailing Team (Andreas Unterhofer) 41 (17, 11, 13)
17. Clean Solution (Hanspeter Mair) 41 (12, 15, 14)
18. Neolit Racing Team (Anton Reichegger) 54 (18, 18, 18)
19. OBI Women (Deborah Sparber) 55 (DNF, 19, 16)
Es gibt ein Streichresultat, sobald vier Wettfahrten absolviert sind. 

Please reload

Empfohlene Einträge

Immer wieder BMW Auto Ikaro

September 4, 2019

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

September 4, 2019

February 12, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Logo_NTS_Combo1_2017_RGB_Blue.png