Brennercom Sailing Week: Nach erster Wettfahrt führen die üblichen Verdächtigen

May 7, 2018

 

 

 

 

 

Am Montag wurde die erste Wettkampffahrt in Kroatien anlässlich der Brennercom Sailing Week 2018 durchgeführt. Sieben Wettfahrten stehen noch auf dem Programm, sofern es Wind und Wetter zulassen.

 

Der Montagvormittag wurde noch zum Trainieren genutzt, am Nachmittag ging es dann für die 19 Boote ans Eingemachte. Den besten Start in die Auftaktregatta legte Vinschger Wind mit Skipper Michael Piesch hin. Das Boot Auto Hofer – Weico bekam einen Rückruf wegen eines Fehlstartes. Bei der 2. Boje wendete das Team Stumböck, das zum ersten Mal an der Brennercom Sailing Week teilnimmt, als erstes Boot. Alle Skipper versuchten in der Folge den besten Wind zu finden, wobei die Taktik unterschiedlich war. Einige Boote wählten den kürzeren Weg entlang der Küste, einige entfernten sich von der Küste, hatten mehr Wind, aber den weiteren Weg. Die beste Taktik wählte Titelverteidiger BMW Auto Ikaro mit Skipper Bernhard Mair. Sie erreichten das Ziel vor Brandnamic und dem Team Brennercom. Als vierte kamen Windsurfing Kaltern ins Ziel, die einige Zeit an der Spitze lagen. Nachdem bald klar wurde, dass der Wind nachlassen würde, wurde das Gate verkürzt. Die ersten Boote erreichten das Ziel bei noch perfekten Windbedingungen. Die hinteren Teams erreichten das Ziel nur mehr bei schwachem Wind und das stellte sie schon gleich vor einer großen Herausforderung. Das Damenteam OBI mit Skipperin Deborah Sparber kam nicht ins Ziel. Sie hatten während der Regatte Probleme mit den Segeln und brachen die Wettfahrt ab. 

 

Der Zwischenstand nach einer Wettfahrt:

1. BMW Auto Ikaro (Skipper: Bernhard Mair)
2. Brandnamic (Michael Widmann)
3. Team Brennercom (Karl Manfredi)
4. Windsurfing Kaltern (Wolfgang Sparer)
5. Gastro Drink Sailing Team (Günther Unterkofler)
6. Team Hell (Hans Hell)
7. Team Stumböck (Hermann Stricker)
8. Dallmayr Import Sailing Team (Thomas Rinner)
9. Team Annalisa (Annalisa Enderle)
10. Vinschger Wind (Michael Piesch)
11. Bootschule Latemar Karo (Stephan Eckl)
12. Clean Solutions (Hanspeter Mair)
13. Schöne Aussicht (Reinhard Widmann)
14. Auto Hofer – Weico (Christof Weissteiner)
15. Lobis Böden (Norbert Rinner)
16. Audi Incar Sailing Team (Michele Mugagna)
17. Durst Ventures Sailing Team (Andreas Unterhofer)
18. Neolit Racing Team (Anton Reichegger)
19. OBI Woman (Deborah Sparber)

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Immer wieder BMW Auto Ikaro

September 4, 2019

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

September 4, 2019

February 12, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Logo_NTS_Combo1_2017_RGB_Blue.png