DIE BOOTE
BAVARIA CRUISER 41S. S WIE SUPERSPORTLICH.

BAVARIA CRUISER 41S

Die BAVARIA CRUISER 41S ist die Performance-Ausführung der CRUISER 41. Ohne Komfortabstriche. Was sie zum Siegen mitbringt? Ein nach oben verjüngtes Performance-Rigg von Seldén (höher als das Standardrigg), einen Racing-Großbaum, einen kugelgelagerten Großschot-Traveller, leinenverstellbare Genua-Holepunkte und außerdem noch einen tieferer Kiel. Sowie sechs 2-Gang-Aluminiumwinschen von Lewmar für Groß-, Vorsegel und Fallen.

Gesamtlänge
12,35 m
Großsegel und Rollfock (ca.), Standard
91m²
Stehhöhe im Salon (ca.)
1,94 m
Betten
6
Betten, Standard
6
Badezimmer
2
Anzahl Kabinen
3
Kabinen – Badezimmer, Standard
3-2
Wassertank (ca.)
210 l
Treibstofftank (ca.)
210 l
Motor, Volvo Penta mit Saildrive
D1-30
Ballast (ca.)
2530 kg
Leergewicht (ca.)
8115 kg
Tiefgang Gusseisenkiel (ca.)
2,35 m
Gesamtbreite
3,96 m
Länge Wasserlinie
10,69 m
Länge Rumpf
11,99 m
Motorleistung
20,9 kW

BAVARIA VACUTEC

BAVARIA YACHTS punktet immer wieder mit Innovationen im Bootsbau. Die neueste hört auf den Namen BAVARIA VacuTec – eine Vakuuminfusion-Technologie. Sie wird im Bootsbau vieles leichter machen. Im wahrsten Sinne. So lässt sich Gewicht um 20 % reduzieren. Und Emissionen bei den Arbeitsprozessen um bis zu 80 %. Der Vorteil dieser Technologie in einem Satz: leichtere und dennoch stabilere Rümpfe. Plus einen effektiven Schutz gegen Osmose durch Isophthalsäureharze in Außenanlagen, die beim Laminieren eingesetzt werden.